Unser Team steht Ihnen trotz der aktuellen Lage selbstverständlich weiterhin mit Beratung, Verkauf, Lieferung & Service zur Verfügung.
Unser Team steht Ihnen trotz der aktuellen Lage selbstverständlich weiterhin mit Beratung, Verkauf, Lieferung & Service zur Verfügung.
Beratung unter 0251 380310 0
fachberater-online
Wir beraten Sie gerne!
0251 380 310 0
Außenwhirlpool Outdoor Spa Modelle - Spadeluxe

Außenwhirlpool

Das Leben spielt outdoor!

ALLE TOP-MARKEN

Outdoor-Whirlpools für jeden Anspruch

Lieferung, Aufbau & Inbetriebnahme inklusive

Auf Lager Vortex Whirlpool Gemini Vortex-Whirlpool-Gemini-befuellt VORTEX Gemini
ab 4.999
Auf Lager Treesse Shadow Whirlpool - Spadeluxe Treesse Shadow Design Treesse Shadow
ab 13.685
Auf Lager Villeroy-Boch-R5L-comfort-line-neu Villeroy-Boch-R5L-comfort-line-1 Villeroy & Boch R5L
14.299
Auf Lager treesse-rest-whirlpool-spadeluxe-1 treesse-rest-whirlpool-spadeluxe-2 TREESSE REST
ab 17.499
treesse-muse-whirlpool-spadeluxe-1 treesse-muse-whirlpool-spadeluxe-3 TREESSE MUSE
ab 17.136
Auf Lager Vortex Whirlpool Azure Vortex-Whirlpool-Mercury-sitzplätze VORTEX Azure
ab 7.999
WUSSTEN SIE SCHON…?

5 überraschende Fakten über Außenwhirlpools

• Sie sind ganzjährige, insbesondere aber Winterprodukte, da Materialien, Technik und Bauweise auf einen langfristigen Einsatz outdoor ausgerichtet sind.

• Um sich mit einem Whirlpool eine Wellness-Oase einzurichten, benötigt man nicht einmal zwingend einen Garten: Unter bestimmten Bedingungen können sie auch auf einem großen Balkon oder einer Dachterrasse aufgestellt werden.

• Die Qualität der Massage hängt nicht von der Anzahl der Düsen ab, sondern davon, wo bzw. wie diese im Becken platziert sind und wie intensiv der Wasserdruck ist.

• Whirlpools haben mehr zu bieten als “nur” eine Massage – je nach Modell und Serie auch verschiedene Wasser-Features, Beleuchtung, Aromatherapie oder Musik.

• Den Großteil der Wasserreinigung läuft bei Aussenwhirlpools automatisch ab, und zwar dank eigenem Filter- und Desinfektionssystem. Das minimiert den Einsatz von Pflegemitteln.

whirlpool-Beratung-2020
Benedikt Laumanns
Unverbindliche Beratung
Lassen Sie sich beraten – gemeinsam finden wir den Whirlpool, der zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt!
PREMIUM-SERVICE BEI SPADELUXE.DE

Ihre Vorteile

lieferung-und-aufbau-whirlpool

Lieferung & Aufbau inklusive

Das Wort Bordtseinkante kennen wir nicht. Wir liefern Ihren Whirlpool bis zum vorgesehenen Stellplatz und übernehmen auch Anschluss, Befüllung sowie Inbetriebnahme.

srvice-ausgeschnitten

Unabhängige Beratung

Unsere qualifizierten Fachberater führen Sie durch das große Angebot verschiedener Marken-Hersteller, sodass Sie den Whirlpool für Ihre Ansprüche finden.

premium service icon sitebar

Einzigartige Whirlpool-Ausstellung

Erleben und vergleichen Sie in unserer stilvoll eingerichteten Whirlpool-Ausstellung auf zwei Etagen alle Top-Modelle namhafter Marken-Hersteller.

1 Schritte vor dem Whirlpool-Kauf

1.1 Das passende Modell finden

1.1.1 Persönliche Ansprüche

Lassen Sie sich im Whirlpool am liebsten kräftig durchkneten? Oder bevorzugen Sie generell eher eine sanfte Massage, um vor allem mentales Wohlbefinden zu unterstützen? Ist das Design ein ausschlaggebender Aspekt für Sie? Oder kommt es Ihnen in erster Linie auf die neuesten High-Tech-Features an? Allein diese Fragen machen deutlich, wie unterschiedlich die Bedürfnisse und Ansprüche eines jeden Menschen an einen Whirlpool und dessen Funktionsangebot sein können. Nicht jedem sind die gleichen Ausstattungselemente gleich wichtig. Die Ansprüche an das Massagesystem richten sich vor allem nach dem körperlichen Befinden, der Größe und der Statur. Die Optik und das Leistungsspektrum des Aussenwhirlpools sollten auch vor dem Hintergrund möglichst maßgeschneidert sein, dass Premium-Geräte eine Lebensdauer von gut und gerne 20 Jahren und mehr besitzen.

 

1.1.2 Wohnliche Voraussetzungen

Nicht nur jeder Mensch ist individuell, auch jeder Außenbereich ist es. Die Bandbreite reicht vom großzügig geschnittenen, Durchschnitts- oder Mini- Garten über verschieden ausgerichtete Terrassen bis hin zu kompakten Balkonen und Dachterrassen. Vor allem in Großstädten steht Hausbesitzern bisweilen nur wenig Platz draußen zur Verfügung, oder er geht in die Horizontale. Whirlpools gibt es in vielen unterschiedlichen Größen, sodass man nicht einmal zwingend einen Garten haben muss, um seinen Traum vom eigenen Wellness-Bereich zu verwirklichen. Manche Modelle sind nicht viel größer als eine Indoor-Badewanne und schaffen es, selbst die kleinsten Außenbereiche aufzuwerten.

 

1.1.3 Individuelle Nutzungssituation

Die Größe des Aussenwhirlpools richtet sich danach, zu welchen Anlässen und in welchem Rahmen er genutzt wird. Als Paar muss man sich nicht automatisch für einen Whirlpool für 2 Personen entscheiden – mehr Sitze erhöhen das Massageangebot und ermöglichen, Familienmitglieder oder Freunde zum Sprudelbad einzuladen. Das Schöne am hauseigenen Wellness-Programm im Freien ist nämlich, dass man selbst entscheidet, mit wem man das Wasser teilt. Mit mehreren Personen lässt es sich im Whirlpool wunderbar zusammensitzen, die Massage genießen sowie jede Menge Spaß und Unterhaltung erleben. Es ist ein Leichtes, den Whirlpool in gesellige Anlässe wie Gartenpartys mit Freunden, Grillabende oder Familienfeiern zu integrieren. Andere schätzen ihn vorrangig als persönlichen Rückzugsort für stille Mußestunden und verbringen die Zeit im sprudelnden Wasser am liebsten allein. Jeder Mensch entspannt auf seine Weise und hat eigene Wege, um abzuschalten, etwas für seine Gesundheit zu tun und einen Ausgleich zu den vielen Anforderungen des Alltags zu finden.

 

1.2 Den richtigen Händler finden

1.2.1 Fachberatung in einer Whirlpool-Ausstellung

Unabhängig davon, ob man seine Auswahl schon getroffen oder noch kein bestimmtes Modell im Auge hat, lohnt sich der Besuch einer Whirlpool-Ausstellung. Interessierte erhalten hier eine umfassende Beratung. Der Kaufberater sollte in der Lage sein, auf die Merkmale verschiedener Hersteller einzugehen. Manchmal spricht er einen Punkt oder ein Problem an, das der Kunde bislang gar nicht berücksichtigt hat. So erweist sich das Gespräch mit einem Experten immer als äußerst hilfreich und sichert die Kaufentscheidung zusätzlich ab. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man in einer Whirlpool-Ausstellung verschiedene Modelle direkt miteinander vergleichen kann – und das in voller Größe und unter einem Dach. Indem man sich in ein leeres Exemplar hineinsetzt, lässt sich schon einmal checken, ob die Massagesitze mit der Körpergröße der potentiellen Besitzer harmonieren. Manchmal bieten Händler auch Möglichkeiten zum sogenannten Probewhirlen an, bei dem Kunden in einem abgetrennten Bereich einen befüllten Whirlpool ausprobieren können.

 

1.2.2 Der Service macht den Unterschied

Wer einen Außenwhirlpool kaufen möchte, sollte sich auch Gedanken darüber machen, wie sich Versand bzw. Anlieferung und Installation gestalten – schließlich richtet sich niemand eine Wellnessoase an der Bordsteinkante ein. Viele Händler übernehmen zwar Lieferung, Aufbau und Inbetriebnahme, berechnen für diesen Service jedoch einen Kostenaufschlag von mehreren hundert Euro. Es lohnt sich deshalb, das Angebot mehrerer Händler zu vergleichen, denn manche bieten Lieferung, Aufbau, Installation, Befüllung und Einweisung in die Funktionen als kostenlosen Premium-Service an.

 

1.3 Stellplatz vorbereiten

1.3.1 Bester Standort für Whirlpool – Garten und Terrasse

Der klassische Standort für einen Außenwhirlpool sind Garten und Terrasse. Ein Platz im Grünen mit Blick auf Bäume und etwas Sonne liefert hervorragende Voraussetzungen, um Entspannung zu genießen. Im Winter, wenn der Garten normalerweise kaum oder gar nicht genutzt wird, verleiht ein Whirlpool ihm einen entscheidenden Mehrwert und ermöglicht einen angenehmen Aufenthalt an der frischen Luft. Steht der Whirlpool auf der Terrasse in direkter Nähe zum Haus, ist er jederzeit schnell erreichbar und zusätzlich vor Wind geschützt.

 

1.3.2 Welchen Untergrund für einen Whirlpool?

Die ausreichend tragfähige und ebene, dichte sowie abgerüttelte Fläche sollte mindestens die Maßen des Whirlpools haben. Erleichtert später eine Treppe den Ein- und Ausstieg, werden ihre Maße bei der Vorbereitung des Untergrundes am besten von vornherein mit eingeplant. Das verhindert, dass die Treppe hinterher schief oder auf dem Rasen steht.
Als Untergrund für den Jacuzzi kommt ein Kiesbett in Frage, z.B. wenn sich der Stellplatz im Garten befindet. Es können aber auch Steinplatten oder eine zurechtgegossene Betonplatte sein.

 

1.3.3 Anschlüsse

Grundsätzlich können die meisten Whirlpools wie Plug & Play Modelle mit 230 V betrieben werden. Um das Funktionsangebot von Premium-Außenwhirlpools – insbesondere auf Ebene von Massage und Heizung – in ganzem Umfang auszuschöpfen, laufen sie jedoch über 400 V. Der Stellplatz muss deshalb mit einem Starkstromanschluss ausgestattet sein. Anders sieht es mit einem dauerhaften Wasseranschluss aus, der in der Regel nicht benötigt wird. Die Befüllung erfolgt mit einem Gartenschlauch. Bevor ein vollständiger Wasseraustausch erfolgt, bleibt das Wasser über mehrere Monate im Becken.

 

1.3.4 Spezialfall Dachterrasse

Eine ebenerdige und freie Zuwegung ist die Voraussetzung für eine schnelle und unkomplizierte Anlieferung bis hin zum vorgesehenen Stellplatz. Auf einem Spezialanhänger kann der Whirlpool hochkant transportiert werden, wenn die Wege outdoor mindestens so breit sind wie der Spa hoch ist. Treppen, Hecken oder Zäune, die nicht übergangsweise entfernt werden können, machen nicht selten den Einsatz eines Krans notwendig. Mit diesem gelingt es jedoch ohne Weiteres, die Hindernisse problemlos und souverän zu überwinden.

Dasselbe gilt für den Fall, dass sich der Whirlpool-Stellplatz in luftiger Höhe befindet, z.B. auf einer Dachterrasse. Diese stellt auch deshalb einen Sonderfall dar, weil die Standortanforderungen insgesamt umfangreicher sind. Erst einmal müssen Traglast und Statik geprüft und eine Genehmigung eingeholt werden, ob der Pool aufgestellt werden kann. Dazu rechnet man das Gewicht des leeren Whirlpools mit dem der maximalen Wassermenge und dem Durchschnittsgewicht der maximalen Personenanzahl zusammen.

Überschreitet dieses Gewicht die zulässige Traglast, muss man evtl. auf ein kleineres bzw. leichteres Modell ausweichen. Oder aber, man versucht, mit Hilfe von Lastverteilungsplatten oder einer Stahlrahmenkonstruktion die Traglast zu vergrößern.

 

2 Die wichtigsten Auswahlkriterien

2.1 Qualität

Materialien:
Die Materialien und ihre Verarbeitung müssen hochwertig sein und mit den verschiedenen Witterungsbedingungen zurechtkommen, damit das Wellnesserlebnis lange währt.

Technische Komponenten:
Alle technischen Einzelteile wie Heizung, Pumpen oder Steuerelement auf hohem Niveau und gleichzeitig energieeffizient arbeiten. Auch hier zahlt sich ein Blick auf die Hersteller aus, denn Ersatzteile sollten nach Jahren noch gut verfügbar sein.

Welche Rolle spielt die Marke?
Im Vergleich mit No-Name-Produkten liegen Premium-Whirlpool meistens vorne, wenn sie allgemein höhere Qualitätsstandards liefern – sowohl in Sachen Langlebigkeit als auch bei der Energieeffizienz.

 

2.2 Energieeffizienz

Heizung:
Ein Großteil der Energie wird für zum Heizen benötigt. Die Wassertemperatur kann nach Belieben bis zu 40 °C betragen. Eine Standard-Heizung läuft mit 3 kW.

Isolierung:
Wohl kein anderer Faktor wirkt sich so stark auf den Energieverbrauch des Aussenwhirlpools aus wie seine Isolation. Sie speichert die beim Betrieb entstehende Wärme innerhalb der Konstruktion und schützt den Spa vor Kälte von außen. Viele Modelle besitzen eine Vollausschäumung, aber auch Isolierschichten an den Seiten und am Boden sind sinnvoll.

Technische Innovationen:
Hersteller setzen auf innovative Technologien, um die Energieeffizienz ihrer Geräte noch weiter zu erhöhen. Darunter fallen z.B. intelligente Softwares, energiesparende Massagesysteme oder speziell entwickelte Wärmepumpen.

 

2.3 Massagesystem

Düsen:
Jeder Whirlpool verfügt über eine bestimmte Anzahl an Düsen, die in Größe und Massagestil variieren können. Wo sie platziert sind, hängt natürlich auch davon ab, welchen Körperbereich sie massieren.

Pumpen:
Von der Power der Pumpen hängt ab, wie intensiv die Massage ausfallen kann. Ist sie gering, kommt nicht mehr als ein Sprudeln heraus – nicht unbedingt das, was man von einer hochwertigen Hydromassage erwartet. Besser ist eine starke Massageleistung, die man auf jedem Sitz nach Belieben in ihrer Intensität regulieren kann.

Sitze:
Ergonomische Sitze sorgen bei der Massage für hohen Komfort. Liegesitze, die Lounges, gestatten es, tief ins Wasser einzutauchen und sich ausgestreckt am ganzen Körper massieren zu lassen. Neben den klassischen vorgeformten Schalensitzen finden vermehrt flexible Sitzlandschaften Anklang, bei denen man fließend vom Sitzen zum Liegen wechseln kann.

 

2.4 Ausstattung & Zubehör

Das Wellness-Erlebnis in Außenwhirlpools zielt darauf ab, möglichst viele Sinnesebenen sowie ganzheitlichen Komfort anzusprechen und ist, abhängig von Modell und Serie, mit verschiedenen Features ausgestattet:

• (mehrfarbige) LED-Beleuchtung
• Wasserfall
• Aromatherapie
• Getränkehalter
• Nackenkissen
• Soundsystem (meist optional)
• WiFi-Modul (meist optional)
• Wasserpflegesystem (Ozonator/UV-Licht, Filter, Zirkulationspumpe)
• Abdeckung
• Treppe (nach Wunsch)

 

3 Außenwhirlpool Kosten

3.1 Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie viel kostet ein Außenwhirlpool? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten – dafür sind die vielen Modelle, die es auf dem Markt gibt, zu unterschiedlich in Größe, Ausstattung und Qualität. Entscheidend ist ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, sodass man für den Preis einen Whirlpool bekommt, der den eigenen Ansprüchen voll entspricht. Deshalb ist Luxus nicht unbedingt eine Frage des Budgets und lässt sich für den einen mit 5.000 €, für den anderen mit 10.000 € realisieren.

 

3.2 Betriebskosten

Bei der Qualität des Whirlpools sollte man schon deshalb keine Abstriche machen, weil sich dies unter Umständen bei der nächsten Stromrechnung rächen kann. Ist die Isolierung z.B. minderwertig, erhöhen sich die Betriebskosten, weil mehr Energie benötigt wird, um das Wasser aufzuheizen und warm zu halten. Bei einem hochwertigen Exemplar ist das Risiko, dass Reparaturen anfallen oder Ersatzteile benötigt werden, ebenfalls deutlich geringer.

Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen