Jacuzzi® ist nicht nur einer der führenden Whirlpool-Hersteller weltweit. Der Name steht für die Anfänge der Whirlpool-Tradition – und für deren bahnbrechende Weiterentwicklung. Hydromassage, Technik, Konstruktion, Ausstattung: Jaczuzzi® hat es sich zur Aufgabe gemacht, Whirlpools zu perfektionieren. Und Jaczuzzi®-Preise bieten alles: angefangen beim klassischen Premium-Modell bis hin zur Luxus-Design-Hightech-Mischung. Zwei grundlegende Fragen sollten Sie vorab klären:

Was ist Ihnen bei einem Spa wichtig?

Was darf es für Sie sein? Damit ist zum einen die Massage gemeint, aber auch Ausstattungselemente, Design und mit wie vielen Personen Sie den Pool nutzen möchten.

Jacuzzi Preise - Serien

Wer einen Jacuzzi®-Whirlpool kaufen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen Modellen aus 5 verschiedenen Serien. Vom klassischen Luxus (J-200) über perfektionierte Massage (J-300) bis hin zu ausgeklügelten Hightech-Wundern (J-400 und J-500) bietet Jacuzzi alles an. Besonders individuell und außergewöhnlich sind die Designer-Whirlpools der Serie Italian Design. Von der Größe her sind Jacuzzi®-Whirlpools äußerst vielseitig. Es gibt Whirlpools für zwei Personen, mittelgroße Spas und Geräte, in denen bis zu 9 Personen Platz finden.

Jacuzzi Preise - Massage

Die klassischen Massagedüsen decken alle beanspruchten Körperregionen ab – es müssen also nicht immer möglichst viele Jets sein. PowerPro®-Düsen bilden ein ausgeklügeltes Massagesystem, das großartigen Komfort und Entspannung mit sich bringt. Auch in Sachen sonstiger Ausstattung passt sich ein Außenwhirlpool von Jacuzzi® den Wünschen seiner Besitzer an. Manche Badegäste sind mit dem sprudelnd warmen Wasser allein wunschlos glücklich. Andere mögen es verspielt mit Wasserfall, Aromatherapie, integrierter Musik und Touch-Screen. Untermalt wird der Badespaß von weißer oder mehrfarbiger LED-Beleuchtung.

Jacuzzi Preise - Technik

Wieviel Hightech darf es bei Ihrem Outdoor-Whirlpool sein? Jacuzzi® legt gleichermaßen Wert auf technischen Fortschritt und eine einfache Bedienung. So fühlen sich Spa-Einsteiger mit ihrem Jacuzzi®-Whirlpool genauso wohl wie Technik-Freaks, die ihren Pool über ihr Handy steuern und kontrollieren können. Bei der Wasserpflege überzeugt Jacuzzi® durch einen Ozonator. Bei einigen Geräten wird das Wasser zusätzlich mit UV-Licht desinfiziert.

Jacuzzi Preise - Budget

Ein Whirlpool für draußen gehört zweifelsohne zu den besonderen Anschaffungen. Jacuzzi®-Preise bedienen deshalb jedes Budget. Die laufenden Kosten für einen Jacuzzi®-Spa hängen von vielen Faktoren ab. Z. B. davon, ob Sie Ihren Whirlpool das ganze Jahr oder nur saisonal nutzen, und mit wie vielen Personen. Wenn der Pool zwischendurch nicht benutzt wird, empfiehlt es sich, die Temperatur zu senken und mit der Abdeckung den Wärmeverlust einzuschränken. Möchte man längere Zeit nicht whirlen, ist die komplette Entleerung die energiefreundlichste Lösung. Letztendlich sind die Betriebskosten für einen Jacuzzi®-Whirlpool auch dann überschaubar, wenn mehrere Personen das ganze Jahr durchgängig baden.

Wo soll Ihr Jacuzzi®-Whirlpool stehen?

Ob kleiner Balkon, Terrasse oder geräumiger Garten – Jacuzzi® hält für jeden Standort die passenden Modelle bereit. Es gibt Whirlpools, die trotz kompakter Maßen eine vergleichsweise große Anzahl an Personen aufnehmen können. So lässt sich auch auf kleinem Raum das eigene Projekt Whirlpool verwirklichen.

Jacuzzi Preise - Garten

Klassischer Standort, um einen Whirlpool outdoor zu genießen, ist der Garten. Während sonst in der kalten Jahreszeit im Garten nicht viel los ist, wird er dank Whirlpool zu einem gemütlichen Familien-Treffpunkt. Schneegeriesel und frostige Kälte machen das Sprudelbad erst recht entspannend. Als Stellplatz im Garten eignet sich jede ebene, minimal abgedichtete und abgerüttelte Fläche.

Jacuzzi Preise - Terrasse

Steht Ihr Jacuzzi®-Whirlpool außen auf der Terrasse, ist das Wellness-Vergnügen nur ein paar Schritte entfernt. Im Sommer abkühlen, im Winter aufwärmen – mit einem Whirlpool auf der Terrasse ist man bei Partys oder Grillabenden immer nah am Geschehen. Der Terrassenuntergrund, meist Steine, Steinplatten oder Holz, ist oft schon für den Spa geeignet. Umgeben von bequemen Liegen und Loungemöbeln schaffen Sie einen gemütlichen Wellness-Bereich.

Jacuzzi Preise - Balkon Dachterrasse

Selbst auf Balkon oder Dachterrasse lässt sich meist problemlos eine Wellness-Oase mit Jacuzzi®-Spa einrichten. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei die Gebäudestatik. Ist die Traglast mit gefülltem Spa zu groß, können Lastverteilungsplatten helfen.

Jacuzzi Preise - Einbau

Überlegen Sie, ob Sie den Jacuzzi®-Whirlpool einfach an einen Ort hinstellen oder in die Erde einlassen möchten. Ist er komplett in den Boden eingelassen, wird meistens keine Außenverkleidung benötigt. Sichtbar ist hinterher nur die Wannenschale.

Sind Sie sich darüber im Klaren, wie und wo Sie in Ihrem künftigen Jacuzzi®-Whirlpool whirlen möchten, schauen Sie sich die Modelle an, die Ihre persönlichen Kriterien erfüllen. Die Auswahl ist groß. Wir sind Ihnen gerne bei Suche und Kalkulation behilflich. Bei weiteren Fragen zu Jacuzzi®-Preisen kontaktieren Sie uns jederzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.