Jetzt online Whirlpool konfigurieren und persönliches Angebot erhalten
Jetzt online Whirlpool konfigurieren und persönliches Angebot erhalten
Beratung unter 02536 344300
spadeluxe-beratung-jetzt-anrufen
Wir beraten Sie gerne!
02536 344300

Whirlpool günstig heizen

Veröffentlicht am

Als elektrische Geräte benötigen Whirlpools Strom – ob für Heizung, Pumpe oder Wasserdüsen. Die Heizkosten fallen bei einem Spa besonders ins Gewicht. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie die Stromkosten reduzieren und welche alternativen Methoden für den Betrieb der Whirlpool-Heizung in Frage kommen.

Inhalt

1 Wie heize ich den Whirlpool am besten?

Im eigenen Garten die Wärme eines wohltuenden Massagebades genießen – für viele eine Alternative zum teuren Urlaub. Doch die Frage nach den Kosten ist auch hier allgegenwärtig. Vor allem steigende Energiekosten und ein wachsendes Umweltbewusstsein stoßen beim Thema “Whirlpool heizen” die Suche nach neuen Möglichkeiten an: Wie lassen sich die Stromkosten für die Whirlpool-Heizung senken? Kann man einen Whirlpool mit Holz heizen? Welche Methode führt zu den besten Ergebnissen?

Whirlpool Wärmepumpe heizen

1.1 Elektrische Whirlpool-Heizung

Ob Villeroy & Boch, Vortex oder Jacuzzi®: Hersteller statten ihre Outdoor-Whirlpools mit einer eigenen Heizung aus, die das Wasser möglichst schnell und schonend erwärmt. In der Regel handelt es sich dabei um eine 3 kW Heizung.

Bei Mini-Whirlpools für 2 Personen fällt die Leistung niedriger aus, bei besonders geräumigen Modellen liegt sie bei bis zu 6 kW. Dieser Weg, das Wasser zu erwärmen, ist klassisch und bequem. Gerade wenn die Strompreise aber hoch und die Whirlpool-Besitzer unachtsam sind, kann es hier schnell teuer werden.

Whirlpool Wärmepumpe Lautstärke

1.2 Whirlpool-Wärmepumpe

Wärmepumpen beziehen ihre Energie aus der Umwelt und gehören deshalb zu den führenden Optionen zum Senken des Whirlpool-Stromverbrauchs. Viele Spa-Hersteller haben ihre Whirlpools bereits entsprechend vorkonfiguriert und bieten kompatible Wärmepumpen als Option an. Theoretisch lässt sich nahezu jeder Whirlpool aber auch mit einer solchen Pumpe nachrüsten.

Wie viele Kosten sich durch den Gebrauch einer Wärmepumpe einsparen lassen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, doch ist ein bis zu 75% niedrigerer Stromverbrauch beim Whirlpool-Heizen durchaus realistisch. Die Pumpe hat zwar auch einen Anschaffungs-Preis, rechnet sich jedoch langfristig.

MEHR ERFAHREN
Whirlpool Wärmepumpe Solarenergie

1.3 Heizen mit Solarenergie

Kosten sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen – diese beiden Funktionen sind für Solarenergie charakteristisch. Und auch die Heizung eines Whirlpools kann mit Hilfe der Farbe Grün betrieben werden.

Immer mehr Spa-Produzenten bringen Whirlpools auf den Markt, die PV-ready sind. Sie sind mit Technologien ausgestattet, dank denen sie mit einer bereits vorhandenen Photovoltaik-Anlage verbunden werden können. Oder der Whirlpool hat eigene Solarkollektoren als Option, die bereits auf die Steuerung des Produkts eingestellt sind.

MEHR ERFAHREN

2 Faktoren für den Energieverbrauch

Beim Whirlpool-Heizen greifen verschiedene Aspekte ineinander, die den Energie-Verbrauch beeinflussen. Manche lassen sich leicht, andere kaum ändern. Deshalb informiert man sich am besten schon vor dem Whirlpool-Kauf.

blaues info-icon für wrapper beige

Qualität des Whirlpools

Oft entpuppen sich vermeintliche Whirlpool-Schnäppchen im Nachhinein als Stromfresser. Deshalb zahlt es sich aus, bereits vor dem Kauf auf Premium-Qualität zu achten. Denn diese bezieht sich nicht nur auf die Materialien, sondern auch auf technische Einzelteile wie die Heizung, die Isolierung und damit auf die Energieeffizienz.

3 Wärmeverluste verhindern

Die Temperatur des Wassers möglichst effizient zu halten, ist eine der effektivsten Spar-Maßnahmen. Denn jeder Wärmeverlust bedeutet beim nächsten Heizen einen höheren Aufwand an Energie – und somit Stromverbrauch. Der erste Schritt in Richtung Energie-Sparen ist deshalb, jeden unnötigen Wärmeverlust einzudämmen.

3.1 Wie viel Grad sollte die Wassertemperatur betragen?

Je wärmer das Whirlpool-Wasser, umso mehr Energie kostet es, diese Wärme aufrecht zu erhalten. Auf der anderen Seite zieht es einen höheren Stromverbrauch mit sich, kälteres Wasser aufzuheizen als wärmeres. Welche Temperatur ist also ideal für einen möglichst effizienten Heizprozess?

30 Minuten Whirlpool-Pflege - Filterwechsel für klares Wasser

Im Winter liegt die Temperatur des Wassers bei bis zu 40 °C. Der Gegensatz zwischen Wasser- und Außentemperatur ist hier somit am größten. Das macht das Sprudelbad in der kalten Jahreszeit aber auch umso gemütlicher und atmosphärischer. Nach dem Wellness-Programm kann man problemlos etwas herunterschalten und vor dem nächsten Bad wieder erhöhen. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einer Zentralheizung, die man (abgesehen vom Stoßlüften) ebenfalls nie ganz ausdrehen sollte, da es mehr Energie kostet, einen komplett ausgekühlten Raum zu heizen.

Zu den Vorteilen der warmen Jahreszeit gehört, dass die Whirlpool-Heizung deutlich weniger arbeiten muss: Das liegt zum einen an der deutlich höheren Umgebungstemperatur. Hinzu kommt, dass man die Massage dann im Wasser bei ca. 35 °C genießt. An Tagen mit besonders heißem Sommer-Wetter bevorzugen viele ohnehin mäßig geheiztes Whirlpoolwasser. Je nachdem, wo das Gerät draußen steht, muss man dann überhaupt nicht mehr heizen.

3.2 Welche Isolierung schützt am besten?

Die Isolierung gehört zu den wichtigsten Bestandteilen eines Außenwhirlpools. Sie sorgt dafür, dass vorhandene Wärme nicht so schnell verloren geht. Technische Elemente wie z.B. die Pumpe sind so im Inneren des Whirlpools vor Kälte geschützt – überhitzen dürfen sie aber natürlich auch nicht.

Whirlpool Wasserpflege Wanne - Spadeluxe

Nicht jeder Whirlpool-Hersteller verwendet die gleiche Art von Isolierung. Oftmals werden Spas mit einer Vollschaum-Isolierung ausgestattet. PU-Schaum an der Wanne im Inneren hilft dabei, die Wasserwärme zu speichern.

Darüber hinaus können die Poolwände von innen mit Wärmedämmplatten und einer speziellen Folie versehen werden, um Wärme speichernde Kammern zu schaffen. Besonders vorteilhaft ist, wenn das Whirlpoolgehäuse eine geschlossene Konstruktion bildet und der Boden z.B. zusätzlich eine Fiberglasschicht besitzt. Anstatt Holz bietet sich synthetisches Material für die Außenverkleidung an, da es witterungsbeständiger ist.

Für Klimazonen, in denen sich die Temperaturen oft und lange um den Gefrierpunkt bewegen, bieten die meisten Spa-Produzenten oft optionale Winter-Isolierungen an.

Welche Isolation ein Spa auch aufweist und ob 4 oder 10 cm: Sie sollte hochwertig und an die klimatischen Bedingungen am Whirlpool-Standort angepasst sein, um den Heizvorgang optimal unterstützen zu können.

4 Whirlpool effizient heizen – unsere Tipps

Ganz gleich, ob Sie bereits einen Whirlpool besitzen oder erst in der Planungsphase Ihrer Wellnessoase sind: Dank ein paar Tricks kann das  Whirlpool-Heizen zu den entspannten Themen gehören.

Vortex Whirlpool Ratgeber Temperatur - Spadeluxe

4.1 Hohe Temperaturgefälle vermeiden

Starke Temperaturschwankungen sollten aus mehreren Gründen vermieden werden: Die Temperaturgefälle auszugleichen, kostet mehr Energie. Die Empfehlung ist deshalb, die Temperatur nie zu stark nach unten zu regulieren, um zu sparen. Denn beim anschließenden Aufheizen steigt der Verbrauch umso mehr.

Außerdem schonen ein sanfter Temperaturanstieg- und Abfall die Materialien und die technischen Komponenten – vor allem die Pumpen. Wer dies beim berücksichtigt, kann somit auch die Lebensdauer seines Außenwhirlpools verlängern.

Vortex Whirlpool Ratgeber Display - Spadeluxe

4.2 Whirlpools mit intelligenten Steuersystemen

Im Bereich intelligenter Technologien ist immer mehr möglich und dies macht sich auch die Spa-Branche zunutze. So hat die Firma SpaNet – einer der führenden Produzenten für Spa-Technik – ein intelligentes Steuersystem auf den Markt gebracht. Verknüpft mit den anderen technischen Komponenten im Whirlpool wie Pumpe und Heizung wirkt es sich positiv auf den Stromverbrauch aus.

Beispielsweise können häufig verwendete Betriebsmuster erkannt und Heizzyklen entsprechend angepasst werden. Der Whirlpool vermag nach Eingabe außerdem, Tarifspitzenzeiten des Stromanbieters beim Aufheizen zu meiden. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten kann die Heizung auch bei eingeschalteter Massagepumpe weiterlaufen, indem sie Energiereserven nutzt. Diese und andere Funktionen können gezielt dazu beitragen, den Stromverbrauch zu senken.

Whirlpool günstig heizen Kombi

4.3 Wärmepumpe und Photovoltaik kombinieren

Wärmepumpen nutzen zwar Energie u.a. aus Luft und Wasser, doch handelt es sich bei ihnen letztendlich auch um elektrische Geräte, deren Motor Strom verbraucht. Anders ist es hingegen, wenn die Wärmepumpe über eine PV-Anlage versorgt wird.

Die Kombination aus Solarkollektoren und Wärmepumpe ist nicht nur die umweltfreundlichste Lösung für den Whirlpool-Betrieb, sondern auch die energieeffizienteste. Auf der Suche nach warmem Wasser zum 0-Tarif ist dies die Lösung schlechthin.

5 Fazit

Ein Außenwhirlpool soll seinen Besitzern Entspannung und Spaß bescheren und nicht zu Sorgen um den hauseigenen Stromverbrauch führen. Dieser hängt von unterschiedlichen Punkten ab wie Größe, Anschluss, Qualität und Isolierung des Außenwhirlpools, den Nutzungsgewohnheiten, der Umgebungstemperatur und natürlich vom Strompreis. Gerade das Whirlpool-Heizen bringt einen gewissen Energieverbrauch mit sich. Das trifft vor allem dann zu, wenn die im Spa verbaute Heizung zum Einsatz kommt. Damit die Wasserwärme so lange wie möglich erhalten bleibt, gilt es, die Wassertemperatur mit Bedacht zu wählen und auf eine starke Isolierung zu achten.

Beim Heizen selbst sollten hohe Temperaturschwankungen vermieden werden. Spas, die intelligente Technologien nutzen, können auf vielen Wegen Energie sparen. Um die Heizkosten zu senken, macht der Gebrauch einer Wärmepumpe Sinn. Aber auch PV-Anlagen stehen vermehrt für Außenwhirlpools zur Verfügung. Am effizientesten erweist sich eine Kombination aus Wärmepumpe und Photovoltaik – damit kann man seinen Spa kostenlos heizen.

Vielleicht auch interessant für Sie

Auroom Saunahaus Gartenhaus - Spadeluxe Video

Was kostet eine Sauna?

Eine Sauna im eigenen Zuhause ist verlockend – ob kompakte Saunakabine als Teil des Wohnraums oder als Gartenhaus unter freiem Himmel. Doch welches Budget sollte man für eine Heimsauna einplanen? Und nach welchen Kriterien richtet sich der Sauna-Preis? Verschaffen Sie sich einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten und die Kosten-Zusammensetzung!

Weiterlesen
Was kostet ein Whirlpool Header Spadeluxe Video

Was kostet ein Whirlpool?

Im warmen Wasser eines eigenen Whirlpools entspannen, wann immer man möchte. Klingt traumhaft – wenn da nicht die Kosten wären. Doch wie hoch muss das persönliche Budget wirklich sein, um eine private Wellness-Oase zu realisieren? Erfahren Sie in diesem Ratgeber, mit welchen Kosten für einen Outdoor-Whirlpool Sie rechnen können, wie diese zustandekommen und worauf es vor dem Kauf ankommt!

Weiterlesen
Video

Vortex Whirlpool Ratgeber

Der Name Vortex ist in der Spa-Branche schon seit über 10 Jahren eine feste Größe. Auch hierzulande vergrößert der Whirlpool-Hersteller täglich seine Bekanntheit – und das nicht zuletzt dank vieler zufriedener Kunden. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie über Vortex Whirlpools wissen möchten, vom Groben bis ins Detail.

Weiterlesen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen